Startups von Anlageprodukten und -dienstleistungen



Hartford Funds lanciert neuen kennzahlenbasierten Aktien-ETF

Hartford Funds gab die Einführung des Hartford Disciplined US Equity ETF bekannt, eines US-Large-Cap-Produkts. HDUS wurde entwickelt, um der wachsenden Kundennachfrage nach einer Strategie mit einem breiten, repräsentativen Engagement in zugrunde liegenden Aktien gerecht zu werden, die darauf abzielt, verbesserte relative Gesamtrenditen zu erzielen und gleichzeitig nicht abgesicherte aktive Risiken zu minimieren. HDUS ist der siebte Multifaktor-ETF und der sechzehnte ETF in der Produktlinie des Unternehmens.

Zu den wichtigsten Punkten und Details zum Hartford Disciplined US Equity ETF Fund gehören:

  • Es nutzt einen regelbasierten Prozess, der darauf abzielt, im Laufe der Zeit ein ausgewogenes und konsistentes Engagement in Bezug auf Wert, Momentum, Qualität und Dividendenrendite zu erzielen und gleichzeitig das aktive Gesamtrisiko und das Volatilitätsniveau zu kontrollieren
  • Konstruktion, die darauf ausgelegt ist, in einer Vielzahl von Marktumgebungen unter Verwendung einer Vielzahl von Leistungstreibern zu funktionieren und die Leistung innerhalb eines kontrollierten aktiven Risikorahmens zu verbessern
  • Potenzial für niedrigere Kosten und Steuereffizienz durch Nutzung der ETF-Struktur und der Index-Rebalancing-Eigenschaften
  • Er bildet die Gesamtrendite-Performance im Vergleich zum Hartford Disciplined US Equity Index ab, der aus einer ausgewählten Liste von US-Large-Cap-Aktien besteht. Der benutzerdefinierte Index wird von Hartford Funds entworfen und erstellt und halbjährlich neu gewichtet
  • Wird an der New Yorker Börse mit einer Kostenquote von 0,19 % gehandelt

BenchMine baut eine kostenlose Suchmaschine für Industrieplandaten nach 401(k).

BenchMine, eine Benchmarking-Engine, die auf den KI-Innovationen von OnlyBoth basiert, hat ein kostenloses Suchtool eingeführt, das die Stärken und Schwächen von mehr als 54.000 Altersvorsorgeplänen aufzeigt. BenchMine stützt sich auf Daten des Arbeitsministeriums 401(k) für 2021 und wandelt einen komplexen Datensatz in verständliche Vergleiche der Kosten, Leistung und anderer Schlüsselmerkmale jedes Plans um.

BenchMine wurde zuvor Mitgliedern der Defined Contribution Institutional Investment Organization und des Scheme Sponsor Institute zur Verfügung gestellt. Raul Valdes-Perez, Mitbegründer und CEO von OnlyBoth, hat die 401(k)-Datensuche und -analyse ab 2021 kostenlos und offen als Ressource für Plansponsoren, Anbieter, Teilnehmer und alle interessierten Parteien zur Verfügung gestellt, um ihr Verständnis darüber zu vertiefen Optionen und Gelegenheiten auf allen Ebenen der 401(k)-Branche.

BenchMine analysiert die 2021 401(k)-Daten des Arbeitsministeriums, die Ende Oktober öffentlich zugänglich wurden. Benutzer können über 54.000 Portfolios mit einem Gesamtvermögen von mehr als 6,6 Billionen US-Dollar durchsuchen. Die enthaltenen Entwürfe beginnen bei 1 Million US-Dollar und werden tagelang rechnerisch untersucht. Vier Analyse-Engines können dann schnell gezielte Erkenntnisse generieren.

  • Die Benchmarking-Engine zeigt, wie ein Plan über Anlageklasse, Branche, Geographie oder andere Merkmale hinweg abschneidet.
  • Die Vergleichsmaschine bietet einen direkten Blick auf die Merkmale und Eigenschaften von bis zu 10 Designs.
  • Die Scoring Engine bewertet einen Plan basierend auf den ermittelten Benchmark-Informationen, die dann ein Ranking ermöglichen.
  • Die Discovery Engine ermöglicht Benutzern einfache Datensuchen, aber auch den Zugriff auf Hunderttausende gespeicherter Informationen mit unterschiedlichsten Abfragen.

BenchMine erstellt und speichert Benchmarking-Wissen, angereichert mit Links zu relevanten Blaupausen und unterstützendem Kontext.

Corebridge Financial stellt den Dimensional Index vor, der für die Power Series of Index Annuities entwickelt wurde

Corebridge Financial Inc. kündigte die Einführung des Dimensional US Foundations Index an, der ausschließlich zur Verwendung in der Power Series of Index Annuities, Corebridges Familie fester Index-Annuitäten, erstellt wurde.

Der Dimensional US Foundations Index wird über die Market Synergy Group vertrieben, eines der landesweit größten Netzwerke unabhängiger Marketingorganisationen.

Der Dimensional US Foundations Index legt Wert auf ein diversifiziertes Engagement in Small-Cap-, Substanz- und ertragsstarken Aktien, um höhere erwartete Renditen als der Gesamtmarkt zu erzielen. Der Index bewertet auch Preisbewegungen bei Warenterminkontrakten und zielt darauf ab, die Renditespreads auf US-Treasuries zu erweitern, um ein höheres Wachstumspotenzial zu schaffen und gleichzeitig ein angestrebtes Volatilitätsniveau aufrechtzuerhalten. Dimensional kombiniert seinen forschungsbasierten Ansatz mit historischen Daten aus der truVol Risk Control Engine von Salt Financial, einem zum Patent angemeldeten Tool, das Intraday-Daten mit höherer Frequenz erfasst, um sich schneller an sich ändernde Trends bei Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und Rohstoffen anzupassen.

Die Power Series of Index Annuities wird von der American General Life Insurance Company herausgegeben, einer Tochtergesellschaft von Corebridge Financial, Inc., ehemals AIG Life & Retirement. Diese Annuitäten bieten Steueraufschub, Hauptschutz gegen Bärenmärkte, Wachstumspotenzial durch eine Vielzahl von indexierten Konten und lebenslange garantierte Einkommensoptionen, um den Verbrauchern bei der Vorbereitung auf den Ruhestand zu helfen. Die Garantien sind durch die Zahlungsfähigkeit von AGL abgesichert.

Leave a Comment