Der globale Markt für chirurgische Kappen wird voraussichtlich 791,1 $ erwirtschaften

Portland, OR, Nov. 24, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Laut dem von Allied Market Research veröffentlichten Bericht sammelte der weltweite Markt für chirurgische Kappen im Jahr 2021 533,5.000 USD ein und wird bis 2030 schätzungsweise 719,1.000 USD erwirtschaften, was einer CAGR von 3,3 entspricht % von 2022 bis 2030. Der Bericht bietet eine umfassende Analyse der sich ändernden Marktdynamik, der Hauptsegmente, der Wertschöpfungskette, des Wettbewerbsszenarios und der regionalen Landschaft. Diese Forschung bietet führenden Akteuren, Investoren, Aktionären und Start-ups eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Entwicklung von Strategien für nachhaltiges Wachstum und Wettbewerbsvorteile auf dem Markt.

Kostenloser Musterbericht herunterladen: https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/8737

Details zur Abdeckung und Berichterstattung:

Abdeckung melden

Einzelheiten

Prognosezeitraum

2022–2030

Basisjahr

2021

Marktgröße im Jahr 2021

533,5 000 $

Marktgröße im Jahr 2030

$719,1 Tausend

CAGR

3,3 %

Anzahl der Seiten im Bericht

360

Abschnitte abgedeckt

Anwendung, Vertriebskanal, Typ und Region.

Führer

Die Notwendigkeit von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, um profitabel zu bleiben

Chancen

Die Verwendung von OP-Hauben in Spezialkliniken, Rettungsdiensten (EMS) und Krankenhäusern

Beschränkungen

Geringere Durchdringung von OP-Bekleidung in Ländern mit niedrigem Einkommen

Covid-19-Szenario:

  • Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat sich aufgrund der steigenden Nachfrage nach OP-Kappen im Gesundheitswesen zur Bekämpfung der COVID-19-Infektion negativ auf das Wachstum des globalen Marktes für OP-Kappen ausgewirkt.
  • Die indische Regierung hat ihre Exportbeschränkung für den Fall einer Pandemie auf alle Arten von PSA wie Masken, Mützen, Kittel, einschließlich Rohstoffe wie Vliesstoffe, die zur Herstellung von OP-Hauben und anderen Schutzausrüstungen verwendet werden, ausgedehnt direkt proportional zur Nachfrage aus Endverbraucherindustrien, dh Gesundheitswesen, Haushaltsgeräte, Verpackungen und andere.
  • Die Import-Export-Beschränkungen der COVID-19-Pandemie, eingeschränkte Grenzen und Unterbrechungen der Lieferkette haben jedoch einen erheblichen Einfluss auf den Bedarf an chirurgischen Hauben im Gesundheitssektor.

Die Studie bietet eine detaillierte Segmentierung des globalen Marktes für chirurgische Kappen basierend auf Anwendung, Vertriebskanal, Typ und Region. Der Bericht geht anhand von Tabellen und Abbildungen detailliert auf die Segmente und deren Untersegmente ein. Marktteilnehmer und Investoren können nach den im Bericht erwähnten umsatzstärksten und am schnellsten wachsenden Segmenten strategisch vorgehen.

Auf der Grundlage des Typs hielt der Vliesstoffsektor im Jahr 2021 den höchsten Anteil und machte mehr als zwei Drittel des weltweiten Marktes für OP-Kappen aus, und es wird erwartet, dass er seine Führungsposition im Prognosezeitraum fortsetzen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass dasselbe Segment von 2022 bis 2030 die höchste CAGR von 3,5 % verzeichnen wird.

Auf der Grundlage der Anwendung hielt das Krankenhaussegment im Jahr 2021 den höchsten Anteil und trug mehr als zwei Fünftel zum weltweiten Markt für OP-Kappen bei, und es wird erwartet, dass es im Prognosezeitraum seine Umsatzführerschaft behält. Es wird jedoch erwartet, dass das Segment der ambulanten Operationszentren von 2022 bis 2030 die höchste CAGR von 3,8 % aufweisen wird.

Basierend auf dem Vertriebskanal machte das Offline-Segment im Jahr 2021 den höchsten Anteil aus und machte mehr als die Hälfte des globalen Marktes für chirurgische Kappen aus, und es wird erwartet, dass es seine Führungsposition im Prognosezeitraum fortsetzen wird. Es wird jedoch geschätzt, dass das Online-Segment im Prognosezeitraum mit der höchsten CAGR von 3,7 % wachsen wird.

Auf der Grundlage der Region hielt Nordamerika im Jahr 2021 den größten Anteil und trug fast ein Drittel zum weltweiten Marktanteil von OP-Kappen bei. Darüber hinaus wird die Region Asien-Pazifik voraussichtlich auch im Jahr 2030 ihren dominierenden Umsatzanteil beibehalten und im Prognosezeitraum voraussichtlich die schnellste CAGR von 4,5 % aufweisen. Die Forschung analysiert auch Regionen wie Europa und LAMEA.

Kauffrage: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/8737

Zu den führenden Akteuren des globalen Marktes für chirurgische Kappen, die in der Studie analysiert wurden, gehören Medline Industries, Inc., Cardinal Health., Henry Schein, Inc., Owens & Minor, O&M Halyard oder seine Tochtergesellschaften., SEE KATE SEW, Mölnlycke Health Care AB. , PAUL HARTMANN AG, Zarys International Group, Alleset und KIMKAPS LLC.

Der Bericht enthält eine detaillierte Analyse dieser Hauptakteure auf dem globalen Markt für chirurgische Kappen. Diese Akteure haben unterschiedliche Strategien wie neue Produkteinführungen, Partnerschaften, Expansion, Joint Ventures, Vereinbarungen und andere angewendet, um ihren Marktanteil zu erhöhen und dominante Anteile in verschiedenen Regionen zu halten. Der Bericht ist wertvoll, um die Geschäftsleistung, die Funktionsbereiche, das Produktportfolio und die strategischen Schritte der Marktteilnehmer hervorzuheben, um das Wettbewerbsszenario zu projizieren.

Trendberichte der Konsumgüterindustrie (Jetzt buchen mit 10 % Rabatt):

• Marktchancenanalyse für Einweg-Hygieneschuhe und Branchenprognose 2020-2027
• Marktchancenanalyse für Masken und wiederverwendbare Masken und Branchenprognose 2020-2027
• Marktchancenanalyse und Branchenprognose für empfindliche Hauttücher 2020-2027
• Analyse der Marktchancen von Seidenpapier und Branchenprognose 2021-2031
• Marktchancenanalyse und Branchenprognose für Damentücher 2021-2031

Über uns:

Allied Market Research (AMR) ist ein Full-Service-Marktforschungs- und Unternehmensberatungszweig von Allied Analytics LLP mit Sitz in Portland, Oregon. Allied Market Research bietet globalen Unternehmen sowie mittleren und kleinen Unternehmen unübertroffene Qualität”Marktforschungsberichte“ und „Business Intelligence Solutions“. AMR konzentriert sich auf die Bereitstellung von Business Intelligence und Beratung, um seinen Kunden dabei zu helfen, strategische Geschäftsentscheidungen zu treffen und nachhaltiges Wachstum in ihrem jeweiligen Marktsektor zu erzielen.

Wir sind in professionellen Partnerschaften mit verschiedenen Unternehmen und dies hilft uns, Marktdaten zu entdecken, die uns helfen, genaue Forschungsdatentabellen zu erstellen und die maximale Genauigkeit unserer Marktprognosen zu bestätigen. Pawan Kumar, CEO von Allied Market Research, ist maßgeblich daran beteiligt, jeden, der mit dem Unternehmen verbunden ist, zu inspirieren und zu ermutigen, eine hohe Datenqualität aufrechtzuerhalten und Kunden auf jede erdenkliche Weise zum Erfolg zu verhelfen. Alle Daten, die in den von uns veröffentlichten Berichten präsentiert werden, werden durch Primärinterviews mit Top-Führungskräften führender Unternehmen in dem entsprechenden Bereich extrahiert. Unsere sekundäre Datenbeschaffungsmethodik umfasst umfassende Online- und Offline-Recherchen und Diskussionen mit erfahrenen Branchenexperten und Analysten.

        

Leave a Comment